Home
Geologie
Glaziologie
 Entstehung 

Geologie

Die Hangbewegungen, die den Steirerbach eindämmen und so das Moor entstehen ließen, sind entlang des Baches bis Hüttenberg zu verfolgen und reichen auf beiden Talseiten bis zu den Bergrücken hinauf.

Verantwortlich für die Bewegungen sind neben Gletscher-Erosion sowie einer Störungszone vor allem die mechanischen Eigenschaften der dort anstehenden Gesteine des Saualpen-Kristallins.

Während die phyllitischen Glimmerschiefer der Schuppenzone zum Zerfließen neigen, erfolgt die Zerlegung der Hänge in den massigeren, grobblockigen Gesteinen der Glimmerschiefer-Gruppe in größeren Teilen.

SitemapKontaktImpressum
 Allgemeines  Aktuelles  Entstehung  Geschichte  Das Moor  Lebensräume  Planzenwelt  Tierwelt  Umsetzung