Home
Fische
Käfer
Libellen
Lurche und Reptilien
Säugetiere
Schmetterlinge
Spinnen
Vögel
Bekassine
Braunkehlchen
Karmingimpel
Kiebitz
Krickente
Neuntöter
Schwarzstorch
Teichhuhn
Wachtelkönig
Wasseramsel
Wasserralle
Weberknechte
 Tierwelt 

Wasserralle

Rallus aquaticus

Die Wasserralle lebt am liebsten in feuchten, ausgedehnten Schilfflächen. Ihr Gefieder ist düster braunschwarz, der Schnabel auffällig rot, die Unterschwanzdecken sind weiß.

Weil die Wasserralle sehr scheu ist, sieht man sie sehr selten, durch ihre auffällige Stimme ist sie leicht nach-weisbar – sie erinnert an das Grunzen von Schweinen!

Jährlich brüten bis zu 15 Paare im Hörfeld-Moor, der Bestand wird aber durch das Mauswiesel stark dezimiert.

SitemapKontaktImpressum
 Allgemeines  Aktuelles  Entstehung  Geschichte  Das Moor  Lebensräume  Planzenwelt  Tierwelt  Umsetzung